WILD AUF BOCK - MUSIKFESTIVAL


10. Mai - 12. Mai 2019

1. Musikulinarisches Festival Burgdorf



Regionale Kulinarik trifft Kultur. Ein Wochenende zum Genießen und Feiern.


WILD AUF BOCK ist eine „Umsonst und draußen“-Veranstaltung.
Ein neues Fest für Burgdorf. Mit Livemusik für (fast) jeden Geschmack. Und einem kleinen, aber feinen Rahmenprogramm.

Für den Gaumenschmaus sorgen Wildgerichte, Bockbiere und andere Leckereien.

Auch die Medienvertreter sind dabei: Radio Hannover, der Burgdorfer Marktspiegel, die Neue Woche, sowie der Altkreisblitz berichten über Wild auf Bock.

Das Fest WILD AUF BOCK wird privat organisiert.

Hier kann sich, wer möchte, gern mit einbringen. Bei Interesse sende mir einfach eine E-Mail.

Stacks Image 128
Drei Tage lang Live-Musik satt, ein kleines aber feines Rahmenprogramm und leckere Gaumenfreuden erwarten alle Besucher. Am Freitag,10.Mai, ist das Festival von 14:30 bis 00:00 Uhr geöffnet, am Sonnabend, 11. Mai, von 12:00 bis 00:00 Uhr und am Sonntag, 12. Mai, von 9:00 bis 17:30 Uhr. „Wild auf Bock“: Dieses Motto kommt nicht von ungefähr. Zeichnet doch Uwe Grünheid, vielen bekannt durch die Brauerei Burgdorf, die er gemeinsam mit Julia Rohlf betreibt, für das Event verantwortlich. Und zwar mit seinem Eventservice Teamfest.