Umwelt

Feiern, aber mit gutem Gewissen. Dafür haben wir uns bereits Gedanken gemacht über Nachhaltigkeit.

Geschirr:


Die benutzten Einweg-Teller, Pommesschalen werden aus Zuckerrohr hergestellt, das Besteck ist aus Birkenholz.

Abfalltrennung:


Während der Veranstaltung soll der entstehende Abfall möglichst gering gehalten werden. Pfandsysteme und Ideen zur Müllvermeidung (Kunststoffe) sollen hier umgesetzt werden.

Strom:


Die Stadtwerke prüfen derzeit ob es möglich ist die nötige Energie aus regenerativen Quellen zu beziehen.